Englischunterricht-München

Englisch in München von Muttersprachler USA

start
Englisch-Kurs-München

Englisch durch Englisch Sprechen lernen

ohne Grammatik

start
Englischkurs münchen

verhandlungssicher Englisch sprechen

ein Traum, der erfüllbar ist

start

Englischlehrer München

Englischlehrer aus Leidenschaft

Englisch ist meine Muttersprache und meine Leidenschaft. Gerne möchte ich Sie als Ihr Englischlehrer mit meiner Begeisterung anstecken. Profitieren Sie nicht nur von meiner muttersprachlichen Expertise, sondern auch davon, wie ich für mein Fach brenne.

Ihre Vorteile

  • individuell abgestimmten Englischunterricht, Englischkurs
  • engagierten, muttersprachlichen Englischlehrer
  • mehr als zehn Jahre Erfahrung im Unterrichten von Englisch
  • flexible Zeiteinteilung
  • faire Preise
  • Freude und Spaß am Lernen
  • aktuelle, praxisorientierte Unterrichtsinhalte
  • Verwendung moderner interakiver Lernmittel
  • nachhaltigen Erfolg und Fortschritt
  • Hausbesuche möglich
  • CELTA zertifiziert
Englischlehrer-in-München
Englischlehrer München- Englischlehrer aus Leidenschaft

Mein Englischunterricht ist anders. Denn Sie werden von Ihrem Englischkurs überrascht sein. Bei mir lernen Sie Englisch nicht wie in der Schule. Denn mein Unterrichtsansatz ist auf Praxisorientierung ausgelegt. Außerdem verschwenden Sie keine Zeit mit Theorie. Von Anfang an versuchen wir Englisch dadurch zu lernen, indem wir es sprechen. So lassen Sie Traumata aus der Schulzeit hinter sich. Sie lernen nur das Englisch, das Sie wirklich brauchen. Effizienter Englisch lernen geht nicht.

Englisch Konversation

Sie kommen aus dem Urlaub zurück und Ihr Englisch ist super. Jedoch ist davon zwei Wochen später nichts mehr viel übrig. Dann ist das nächste Gespräch auf Englisch schon wieder ein Qual. Denn was noch vor kurzem locker von der Hand ging, ist schnell wieder weg. Bleiben Sie am Ball. Denn in Ihrem Englischtraining simulieren wir die natürlichen Gesprächssituationen, die lhnen während Ihres im Urlaubs, das Englisch Sprechen so einfach gemacht haben.

Buisness English

Business English ist das Kommunikationsmittel einer internationalen Geschäftswelt. Sie wollen auch mit internationalen Geschäftspartnern kommunizieren? Dann sind verhandlungssichere Englischkenntnisse ein Muss! Außerdem kommunizieren sich mehr internationalisierende Belegschaften fast ausschließlich auf Englisch. Sie wollen den Anschluss nicht verlieren? Dann macht es vielleicht Sinn an Ihrem Business English zu arbeiten!

Sprachhemmungen abbbauen

Jahrelange Erfahrung als Englischlehrer hat mir gezeigt: Englisch an sich ist nicht das Problem.
Tatsächlich geht es meist darum Hemmungen abzubauen. Außerdem stellen sich viele Lernende oft selbst ein Bein.
Denn Sie haben aus Nervosität oder Schüchternheit nicht den Zugriff auf Ihre passiven Ressourcen. Deswegen verkaufen Sie sich unter Wert. Denn diese Nervosität kommt von der mangelnden Routine im Englisch Sprechen. Oft reichen einige wenige Konversationsstunden. Dann hat der Lernende das nötige Selbstbewusstsein. Denn die Erfolge stellen sich meist rascher ein als erwartet. Außerdem ist der Traum vom fließend Englisch Sprechen ist oft nicht so weit weg wie man denkt.

Ihr Englischlehrer in München

 Sie haben erkannt, dass in einer sich mehr und mehr globalisierenden Welt Ihr Schulenglisch einfach nicht mehr reicht. Sie wollen Englisch lernen. Und dabei den maximalen Erfolg erzielen. Weiterhin wollen Sie praxisorientierte Inhalte. Außerdem wollen Sie nicht nur ein anonymes Mitglied in einer Lerngruppe sein. Sie haben für sich den Anspruch für Ihr Geld und Ihre Zeit den optimalen Gegenwert zu erhalten. Sie wollen maximale Redezeit und maximale Redefreiheit. Dies ist nur in einem individuellen Englischunterricht möglich. Schließlich kann Ihr Englischlehrer nur dann genau Ihre Interessen fokussieren, wenn Sie der einzige Kursteilnehmer sind. Sie müssen im Mittelpunkt des Unterrichts stehen. Denn nur so können Sie genau an Ihren Schwachpunkten arbeiten. Sie vermeiden Streuverluste mit anderen Kursteilnehmern. So setzen Sie den Hebel genau da an, wo der Schuh drückt. So arbeiten Sie effizient und zielorientiert

Englisch durch Englisch Sprechen lernen

Englischunterricht von der Stange ist nichts für Sie. Sie haben höhere Ansprüche. Denn Sie wollen endlich Fortschritte erzielen. Sie wollen einen Englischkurs nur für Ihre eigenen Interessen. Ihr Englischkurs ist nur dann erfolgreich, wenn Sie im Mittelpunkt stehen. Denn nur so kann Sie Ihr Englischlehrer wirklich optimal unterstützen.

Englisch online lernen

Moderne Medien haben auch die Art verändert, wie wir heute Sprachen lernen. Online Portale stellen interaktive Grammatikübungen zur Verfügung. Denn so können Sie bequem von zu Hause aus an Ihrem Englisch feilen. Auch können Sie die Übungen so oft wiederholen, wie so wollen. Außerdem können Sie über Skype bequem an Ihrem Englischkurs von Ihrem Wohnzimmer aus teilnehmen. Dann brauchen Sie Ihre Komfortzone nicht zu verlassen. Denn Sie bleiben in Ihrer vertrauten Umgebung. Weiterhin sparen Sie sich die Zeit und die Kosten der Anfahrt. Sie sind unabhängig von Raum und Zeit. Der Unterschied zu einem echten Kontakt ist kaum spürbar.

Englisch Nachhilfe

Englisch Nachhilfe muss keine Qual sein. Denn auch jungen Menschen kann man leicht die Wichtigkeit von Englisch in unerer modernen internationalen Welt vermittlen. Dann fällt es auch viel leichter sich zu motivieren. So kann Ihr Kind, die teilweise traumatischen Erlebnisse aus dem Unterricht hinter sich lassen. Denn auch heute lernen Kinder leider oft noch für die Schule und nicht für das Leben. So kann lebendiges EnglischtrainingIhrem Kind die Freude an der englischen Sprache zurückgeben. Dann klappt es auch mit einer guten Note.

Englisch lernen ohne Grammatik

Wie wichtig ist es die korrekte Grammatik zu beherrschen? Die Art wie an deutschen Schulen Englisch unterrichtet wird ist altmodisch. Sie stammt aus der Zeit des Humanismus. So kann man gut Altgriechisch und Latein lernen. Deswegen sind stures Pauken und Auswendiglernen Trumpf. Außerdem lernt man in der Schule Englisch nicht, um es zu sprechen. Vielmehr geht es darum, den Schüler prüfen zu können. Grammatik stört eigentlich nur. Kinder lernen eine Sprache auch nicht durch Grammatik. 

Kennen Sie die Grammatik in Ihrer Muttersprache? Sprechen Sie in Ihrer Muttersprache immer grammatikalisch richtig? Warum also sollte es also wichtig sein die englische Grammatik zu können? Deswegen lernt man Englisch Sprechen am besten durch Englisch sprechen.

 Denn schließlich merken wir uns nur, was wir tatsächlich anwenden. Grau ist alle Theorie. Praxis ist Trumpf. Deswegen machen Sie sich um englische Grammatik keine Sorgen. Sprechen Sie einfach Englisch. Dann werden Sie sehen, wie einfach es ist.

Online Lernplattform

Denn nicht erst seit Corona erfreuen sich digitale Lernplattformen großer Beliebtheit. Schließlich sind die Vorteile klar. Man kann überall sofort Englisch lernen. Außerdem können die Lerninhalte beliebig oft wiederholt werden. Weiterhin werden die Aufgaben sofort verbessert und korrigiert. Daneben werden Lerninhalte durch Videos aufgelockert. Auch stelle ich Ihnen meine digitale Lernplattform kostenlos und unkompliziert zur Verfügung. Die Lerninhalte beinhalten nicht nur Englisch Grammatik, sondern auch Business Englisch und Alltagsenglisch. Außerdem werden alle Themen optisch ansprechend und unterhaltsam vermittelt. Schließlich soll Englisch lernen ja Spaß machen.

Jedoch können Sie nicht ganz auf Ihren Englischlehrer verzichten. Denn Englisch sprechen Üben können Sie mit dem Computer noch nicht.

Englischlehrer für Firmenkurs

Englisch zu können hat sich von einem „nice to have“ zu einem Muss gewandelt. Denn moderne Firmen haben internationale Belegschaften. Außerdem bedienen heutzutage Unternehmen Kunden aus aller Herren Länder. So sind international parkettsichere Mitarbeiter unverzichtbar. Als Ihr Englischlehrer trainiere ich deswegen Ihre Kollegen nicht nur in Bezug auf die englische Sprache. Denn auch interkulturelle Probleme können den Arbeitsalltag erschweren. Außerdem kann der Englischkurs in Ihrer Fima stattfinden oder online. Die Unterrichtsinhalte umfassen sämtlichen relevanten Business English Themen: Email, Meetings, Präsentation, Englisch am Telefon etc.

Verpassen Sie deshalb nicht den Anschluss! Unterstützen Sie Ihre Mitarbeiter bei Ihren internationalen Arbeitsalltag. Sie werden es Ihnen danken!

technisches Englisch

Sie sind fit in Ihrem Job. Außerdem kann Ihnen in Punkto technische Expertise niemand etwas vormachen.
Trotzdem haben Sie den Sie das Gefühl, dass Sie sich aufgrund Ihrer Englischkenntnisse schlecht verkaufen.
Vielleicht bekommen Sie nicht die Projekte, die Sie sich wünschen würden. Weiterhin gehen Ihnen gute Aufträge durch die Lappen.
Zeit etwas zu tun. Mit wenig Aufwand können Sie Ihr technisches Englisch mit ein paar Einzelstunden zu neuem Glanz erstrahlen lassen.
Sie sind erfolgreicher und auch Ihre Kollegen respektieren Sie mehr.
Außerdem bekommen Sie internationale Projekte. Denn ohne Englisch geht heute nichts mehr.
Wenn Sie nicht in der Karrieresackgasse landen wollen ist es Zeit etwas zu tun.
Seit über zehn Jahren unterrichte als Englischlehrer Firmenkurse in sämtlichen Branchen. Ich werde auch Sie erfolgreich unterstützen. Denn mit verhandlungssicherem Englisch sind Sie noch erfolgreicher.

Englischlehrer für Automotive

Obenliegende Nockenwelle, Wankel Motor, Lenktrapez, Kardanwelle?
Über die Jahre war ich für viele Mitarbeiter der BMW AG und deren Zulieferer tätig.
Wenn Sie in der Automobilbranche tätig sind und Ihrem Englisch einen Turbo verpassen wollen, sind Sie bei mir genau richtig.
Egal, ob es sich um technisches Englisch handelt oder um innerbetriebliche Prozesse, ich als Ihr Englischlehrer, weiß wovon Sie reden. Auf Englisch
So können Sie besser mit Ihren internationalen Kollegen kommunizieren.
Denn soviel steht fest: In einer so innovativen Branche wie dem Auto, geht ohne Englisch nichts mehr.
Machen Sie den Schritt, geben Sie Gas und lassen Sie sich nicht abhängen.

IT Englisch

Gängige technische Begriffe der IT sind heute auch für Laien kein Problem mehr.
Viele meiner Kunden aus der IT-Branche haben keine Schwierigkeiten mit technischem Englisch und Fachsprache. Schließlich sind Sie ja Experte.
Jedoch machen banale Themen des Alltagsenglisch sehr viel mehr zu schaffen.
Und gerade diese sind besonders wichtig. Denn oft werden Geschäfte in sozialen Situationen gemacht. Dann ist Ihr Spezialwissen wertlos, wenn Sie sich nicht mitteilen können.
Schließlich wollen Sie für sich das beste Erbebnis. Außerdem wollen Sie Ihre Arbeit vollumfänglich präsentieren. Nicht nur den technischen Teil.
So verlieren Sie nicht den Anschluss. Schließlich stellen Sie sich selbst in einem besseren Licht dar: Mit verhandlungssicherem Englisch.

Englischkurs am Wochenende

Sie arbeiten hart. Vielleicht sind Sie auch im Schichtdienst sehr eingespannt. Letztendlich bleibt Ihnen nur das Wochenende, um an Ihrem Englisch zu feilen.Wenn Sie zeitlich also stark eingebunden sind, stelle ich Ihnen natürlich auch meine muttersprachliche Expertise gerne am Wochenende zur Verfügung. Schließlich haben Sie auch das Recht Ihr Englisch zu verbessern, wenn Sie sehr beschäftigt sind. Vielleicht wollen Sie aber auch in Ruhe Englisch lernen ohne von Ihrem Arbeitsalltag gestresst zu sein.Auch in diesem Fall unterstütze ich Sie als Ihr Englischlehrer gerne am Wochenende.

discourse markers - Füllwörter

discourse markers - Englisch Füllwörter

Ein wichtiger Bestandteil einer Sprache sind Füllwörter. Sie haben zwei Funktionen.
Zum einen leiten sie einen Satz ein.
Außerdem helfen sie weiter, wenn man in Stocken gerät.
In der Muttersprache fällt einem das nicht auf. Denn man hat einen Vorrat an Phrasen parat, den man einstreuen kann.
Wenn man jedoch Englisch spricht, fehlen diese komplett.
Außerdem kommt man öfter ins Stocken, wenn man eine Fremdsprache spricht.
Wenn man dann nicht auf seine Standards zurückgreifen kann, wird es schwer. Deswegen ist es so wichtig sich einen „Vorrat“ an solchen Füllwörtern anzueignen.
Denn es ist ein oft unterschätzter Teil des Englischunterrichts. Eben deswegen sollte man an diesen Füllwörtern arbeiten.
Wenn man ein paar davon parat hat, kommt man besser ins Gespräch.
Wenn es einmal nicht so klappt, so helfen sie über das Gröbste hinweg.
Denn mit dem Satz:„Let me put this in another way“, zum Beispiel, gewinnt man viel Zeit.
Außerdem gibt er Ihnen die Möglichkeit den Satz neu zu beginnen.
Weiterhin verbinden Füllwörter Satzglieder. So strukturiert man seine Aussage.
So steigert man seinen Stil. Weiterhin kann der Zuhörer besser folgen.
Deswegen ist es so wichtig im Englischunterricht daran zu arbeiten.
Besonders wenn man unsicher ist, helfen diese Ausdrücke den Dialog zu standardisieren.
Denn das gibt Sicherheit und Selbstvertrauen.

was Kunden über ihren Englischlehrer denken:

Katharina Türmer
Katharina Türmer
2022-11-11
Wir hatten einen tollen Business-English-Workshop mit Herrn Seidenfuss. Er war in lockerer Atmosphäre, seine Kursinhalte waren abwechslungsreich, die Gespräche unterhaltsam. Können wir sehr empfehlen!
Victor R
Victor R
2022-11-09
Der Englischkurs bei Franz ist äußerst professionell, passt sich individuell an die eigenen Bedürfnisse wie auch Skills an und macht darüber hinaus sehr viel Spaß. Nach nur wenigen Stunden sind Fortschritte bereits spürbar vorhanden. Ganz egal ob man sein Englisch wieder auffrischen oder für die Jobwelt gerüstet sein möchte, hier ist man bestens aufgehoben. Wirklich sehr zu empfehlen!
Andrej Albrecht
Andrej Albrecht
2022-11-04
Ein sehr kompetenter und freundlicher Englischlehrer. Für die Vorbereitung auf einen TOEFL-Test konnte er mir sehr nützliche und praktische Hilfsmittel mitgeben, mit denen ich mich direkt nach der ersten Stunde bereits besser vorbereitet und wohler fühlte und freue mich sogar auf den Test. Ich freue mich auch auf die nächsten Stunden. Sehr zu empfehlen! [Update 04.11.2022] Nach 4 Unterrichtseinheiten, 2 Wochen intensiver Vorbereitung und 6 Wochen tägliches Sprechen auf Englisch konnte ich mein bisheriges TOEFL-Ergebnis folgendermaßen verbessern: Reading 13->18, Listening 13->22, Speaking 20->24, Writing 21->22. Vielen Dank, nochmal!
Leonid Aranovich
Leonid Aranovich
2022-10-20
Sehr guter Englischkurs mit Business English Inhalten. Sehr nützlich und interessant und praxisbezogene.
Wayne Menzel
Wayne Menzel
2022-10-11
Nach längerer Suche, welcher Kurs jetzt der richtige ist, bin ich auf Herrn Seidenfuss gestoßen. Ein kurzes Telefonat in dem alle meine offenen Fragen geklärt werden konnten. Terminvereinbarung unkompliziert! Der Englischunterricht wird individuell angepasst. Grammatik, aussprache oder einzelne Wörter direkt verbessern. Bereits nach meiner ersten Stunde fühlte ich mich auf anhieb sicherer. Durchweg positiv +++
Nilles Nilles
Nilles Nilles
2022-10-05
Super Englischlehrer, sehr professionell, konnte mein gesprochenes Englisch sehr schnell und ohne großen Aufwand verbessern. Gerne empfehle ich diesen Englischkurs weiter.
Maximiliane Oppl
Maximiliane Oppl
2022-08-17
Der Englischkurs hat mir sehr geholfen. Jede Woche 1h mit jemanden auf Englisch zu sprechen, bei direkter Korrektur von der Grammatik haben mich sicherer gemacht. Großer Vorteil war auch, wenn ich ein Wort nicht wusste, wurde es sofort übersetzt und ich konnte es aktiv in meinen Wortschatz aufnehmen.
Alexandra Taubert
Alexandra Taubert
2022-07-20
Personalisierter Englischkurs mit motiviertem Englischlehrer. Hoher Anteil an Englisch Konversation. Ich fühle mich von meinem Englischunterricht in meinem persönlichen Bedarf abgeholt. Absolute Empfehlung!
Elena Geana
Elena Geana
2022-07-15
Sehr guter Englischkurs mit praxisorientierten Inhalten. Sehr zu empfehlen!

zufriedene Kunden:

Noch Fragen zu Ihrem Englischkurs?

Für 90 Minuten Englisch Einzelunterricht nehme ich 80,00 €. Das mag auf den ersten Blick ein wenig teuer erscheinen, jedoch zahlt es sich aber langfristig aus. Sie brauchen viel weniger Stunden, denn Sie arbeiten effizienter. Schließlich lernen Sie in Ihrem Englischkurs nur die Inhalte, die wirklich für Sie relevant sind. Sie erreichen wesentlich größere Fortschritte in viel kürzerer Zeit. So sparen Sie insgesamt nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Vor allem lernen Sie tatsächlich etwas, das Sie in der Praxis anweden können. So kann ich nur Winston Churchill zitieren: „Ich kann es mir nicht leisten billig zu kaufen. Wer billig kauft, kauft zweimal“. Wenn Sie einen Standard Englischkurs besuchen ist die Aussicht auf Erfolg gering.Denn Ihr Englischlehrer kann nicht richtig auf Ihre Bedürnisse eingehen. Das Ergebnis: Sie sind frustriert. Dann zahlen nicht nur einen finanziellen, sondern auch einen emotionalen Preis.
Das kommt natürlich auf die vorhandenen Kenntnisse an. Die gute Nachricht: Die meisten Lernenden sind meist viel zu kritisch mit sich. Viele Deutsche sprechen eigentlich ganz gut Englisch. Oft geht es nur darum Selbstbewusstsein zu tanken. Oder einfach nur zu lernen, wie man sich im Englischen sprachlich aufstellt. Hier kann man oft mit sehr wenig Aufwand viel erreichen. Über den Daumen, kann man nach zehn Unterrichtseinheiten spürbare Fortschritte sehen. Das gilt auch für Nachhilfeschüler, bei denen es „brennt“, und die ein Programm zu größtmöglichen Schadensbegrenzung brauchen. Viele meiner Kunden sind überrascht, wie schnell und mit wie wenig Aufwand Sie ihr Englisch verbessert haben.
Besonders wenn es um die Verbesserung der englischen Sprachfähigkeit geht, würde ich dringend von Gruppenunterricht abraten. In einem Englisch Gruppenkurs haben Sie nur eingeschränkte Sprechzeit. Außerdem hören Sie ständig das falsche Englisch der anderen Kursteilnehmer. So stecken Sie sich deren Fehler an. Weiterhin müssen Sie sich Ihren Englischtrainer mit anderen Lernenden „teilen“. Sie kommen nicht dran. So können Sie Ihre Zeit nicht optimal nutzen. Dann sind Sie frustriert und geben auf. Wenn Sie neue Leute kennenlernen wollen, ist ein Englisch Gruppenkurs genau das Richtige für Sie. Wenn es darum geht besser Englisch sprechen zu lernen, ist Englisch Einzelunterricht die einzig echte Alternative.
Die meisten Menschen wollen schnell Englisch lernen. Aus diesem Grund bevorzugen sie Intensivkurse. Ein Englisch Intensivkurs macht Sinn, wenn ein dringender Termin ansteht.(Englisch Präsentation, Vorstellungsgespräch auf Englisch, oder eine wichtige Englischprüfung). Deswegen glaube ich mehr an nachhaltiges, langsames Englisch Lernen. Wenn Sie wirklich dauerhaft gut Englisch sprechen wollen, müssen Sie Englisch zu einem festen Bestandteil Ihres Lebens machen. Darum empfehle ich besonders im Englisch Einzelunterricht nicht mehr als eine, maximal zwei Unterrichtseinheiten pro Woche. Wenn Sie sich in der Anfangsbegeisterung zu viel aufbürden, brennen Sie aus. Steter Tropfen höhlt den Stein. Das gilt auch beim Englisch Lernen.
Meine Methode ist, dass es keine einheitliche Unterrichtsmethode gibt. Jeder hat seine eine Art Englisch zu lernen. Genau wie jeder Mensch eine unterschiedliche Schuhgröße hat, wird auch jeder anders Englisch lernen. Schließlich wäre es schlichtweg Unsinn, alle Menschen beim Englisch lernen mit der gleichen Methode zu vergewaltigen. Wahrscheinlich hat sich das die Sprachlernindustrie ausgedacht, damit sie mehr Bücher im Stil von „Englisch lernen in 8 Tagen“ verkaufen kann.
Sprachhemmungen, Sprachblockaden sind durch ein Vermeidungsverhalten antrainiert. Meist ist der Grund ein traumatisches Erlebnis (sadistischer Lehrer, Versagen bei einer Präsentation, Vorstellungsgespräch… etc.). Dewegen hat die Hemmung mit dem Englischen an sich nichts zu tun, sondern ist reine Kopfsache. Weiterhin geht es eher darum, die englische Sprache zu einem normalen Bestandteil Ihres Lebens zu machen. So werden Schweißausbrüche und peinliche Momente vermieden, wenn man dann tatsächlich Englisch sprechen muss.
Tatsächlich sind Sie der Mittelpunkt des Unterrichts. Idealerweise bereiten Sie sich ein wenig auf Ihre English lesson vor. Je genauer Sie wissen, was Sie wollen, desto besser kann ich Ihren Englischkurs auf Sie maßschneidern. Natürlich habe ich in über zehn Jahren Beruferfahrung ausreichend Unterrichtsmaterialien gesammelt. Außerdem finde ich meist sehr schnell heraus, wo es hakt. So können wir ganz schnell ein Konzept ausarbeiten. Sie können jederzeit Material aus Arbeit oder Schule mitbringen. Ansonsten sind Sie der wichtigste Bestandteil des Unterrichts.
Auf diese Frage antworte ich meist: „Wie haben Sie sich denn Ihren Englischkurs vorgestellt?“ Je genauer Sie wissen, was Sie wollen, desto zielgerichter können wir arbeiten. Desto schneller kann ich Ihren Englischunterricht genau an Sie anpassen. Natürlich habe ich in meinen zehn Jahren Berufserfahrung, eine Vielzahl von Standardthemen parat, die für jeden interessant sind. Trotzdem wird Ihnen auch in meinem Englischunterricht nichts geschenkt. Ein wenig müssen Sie dann schon Ihre Komfortzone verlassen.
Ihr Englischkurs kann wahlweise bei mir in der Camerloherstr. 24 stattfinden. Gerne komme ich auch zu Ihnen. Bei Englisch Firmenkursen findet der Unterricht ausschließlich in Ihren Räumlichkeiten statt. Hier fällt eine Anfahrtspauschale von 10,00 € an.
Business English darf man nicht mit technischem Englisch verwechseln. Technische Fachbegriffe sind für die meisten Lernenden kein Problem. Business English bezieht sich auf die Fachbegriffe in Bezug auf die Abwicklung der administrativen Prozesse des Berufsalltages. Deswegen ist es wichtig die Business English Themen zu identifizieren, die für den Lernenden wichtig sind. So kann man den Business Englischunterricht genau an die Bedürfnisse des Lernenden anpassen. Dann ist es einfach den Business Englischkurs in Modulen für die einzelnen Themenbereiche zu strukturieren. Auf diese Weise kann der Business Englischunterricht in "Milestones" unterteilt werden. Dann ist es einfach den Fortschritt zu messen und Feedback zu geben.
Um optimal auf den TOEFL Test vorbereitet zu sein, musst Du keinen langatmigen TOEFL Vorbereitungskurs besuchen. In meinem individuellen TOEFL Training mache ich Dich in vier knackigen Unterrichtseinheiten fit für den TOEFL Test in München. Der TOEFL Test besteht aus vier verschiedenen Abschnitten (Reading, Listening, Speaking, Writing). Es sollte pro Abschnitt mindestens eine Unterrichtseinheit von 90 min gebucht werden. Erfahrungsgemäß macht der TOEFL Test Abschnitt "Speaking" die größten Probleme, so dass manchmal ein oder zwei weitere Einheiten notwendig sind.
Bis 48 Stunden vor Beginn Ihres Englischunterrichts kann eine Stunde kostenfrei abgesagt werden. Bis 24 Stunden vorher wird der volle Preis fällig.

Social: