Jaywalking – über Rot gehen

Die Stadt München erhebt ein Bußgeld in Höhe von 5,00 €, wenn man eine rote Fußgängerampel überquert. In den USA hat dieses Delikt sogar einen Namen „jaywalking“ und kostet in beispielsweise in Kalifornien stolze 25,00 US $. Der Usprung dieses Ausdrucks stammt von dem US amerikanischen Wort „jay“ = „Tölpel„.

mehr verrückte amerikanische Verkehrsregeln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.