Fürwörter – Pronomen – Erklärungen

Pronomen Fürwörter im Englischen – unterschiedlicher Gebrauch

persönliches Fürwort
subjektivisch
persönliches Fürwort
objetktivisch
besitzanzeigendes Fürwort
adjektivisch
besitzanzeignes Fürwort
subjektivisch
rückbezügliches Fürwort
(Reflexivpromen)
Imemyminemyself
youyouryouryoursyourself
hehimhishishimself
sheherherhersherself
itititsitsitself
weusouroursourselves
youyouyouryoursyourselves
theythemtheirtheirsthemselves

Pronomen werden im Englischen unterschiedlich verwendet:

Ein Fürwort (Pronomen) ersetzt in einem Satz den Namen einer Person, oder eines Gegenstandes, um diese nicht ständig wiederholen zu müssen, und so den Satzbau abwechslungsreicher gestalten zu können.

zum Beispiel: Jim likes football. – He likes football.

Gäbe es keine Fürwörter müssten wir ständig Jims Namen wiederholen.

subjektivischer Gebrauch

Wenn das Fürwort das Subjekt eines Satzes ist, (Frage wer oder was?), dann ist der Gebrauch subjektivisch.
Wenn also der Ausführende,Handelnde des Satzes ein Fürwort ist verwende nachstehende Pronomen:

Iyouhesheitweyouthey

objektivischer Gebrauch

Wird das Fürwort objektivisch gebraucht, ist es Gegenstand das Satzes.

zum Beispiel: Jim likes football. – Jim likes it.

meyouhimheritusyouthem

besitzanzeigendes Fürwort – Possesivpronomen

adjektivischer Gebrauch

Wird das besitzanzeigende Fürwort wie ein Eigenschaftswort verwendet, benutze nachstehende Pronomen:

zum Beispiel: It’s Jim’s book. – It’s his book.

myyourhisheritsouryourtheir

substantivischer Gebrauch

Wird das besitzanzeigende Fürwort wie ein Hauptwort gebraucht, benütze nachstehende Pronomen:

zum Beipiel: It’s Jim’s book. – It’s his. (es ist Seins)

mineyourshishersitsoursyourstheirs

Reflexivpronomen

Bezieht sich eine Person auf sich selber, benützt man das rückbezügliche Fürwort:

zum Beispiel: Jim can see himself in the mirror. – Jim kann sich selber im Spiegel sehen.

myselfyourselfhimselfherselfitselfourselvesyourselvesthemselves

Vorsicht: Manche deutsche Verben benötigen ein Reflexivpronomen, ihre englischen Gegenstücke jedoch nicht:

argue – sich streiten; fall in love -sich verlieben; lie down – sich hinlegen;
change – sich verändern, umziehen; feel – sich fühlen; meet – sich treffen;
complain – sich beschweren; divorce – sich scheiden lassen; remember – sich erinnern;
concentrate – sich konzentrieren; hurry – sich beeilen; sit down – sich setzen;
decide – sich entscheiden; imagine – sich vorstellen;

Pronomen – Fürwörter – Übungen