First, second, last name – Wettbewerb der Namen

Der Wettbewerbseifer angloamerikanischer Kulturen zeigt sich auch darin, dass es auch in der Namensgebung eine Hierarchie gibt. So ist der deutsche Vorname auf Englisch der first name und der Nachname der last name. Der englische second name ist der zweite Vorname, wie zum Beispiel in: John Fitzgerald oder Lisa Marie.

In Großbritannien sind die Bezeichnungen christians name für Vornamen und surname für Nachnamen gebräulich.

Und als wäre das Ganze noch nicht kompliziert genug, gibt es auch noch die Bezeichnung middle name, für den zweiten Vornamen, die es sogar zu einer idiomatischen Redewendung gebracht hat.

Wenn Sie auf Englisch sagen, „Dilligence is my middle name.“ So bringen Sie damit zum Ausdruck, dass Sie die Sorgfalt in Person sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.