Banana Bender – Warum ist die Banane krumm?

Eine Frage, die über Jahrhunderte Philosophen und Schöngeister beschäftigte, findet jetzt eine triviale Antwort.

Die gängige Annahme für die Krümmung der Banane war bis dato, dass „niemand in den Urwald flog, und sie wieder grade bog“. Weiterhin hält sich hartnäckig die Theorie, dass die Bananenkurve erfunden wurde, damit die exotische Gelbfrucht, nach der Wende, in den neuen Bundesländern nicht mit Gurken verwechselt wurde.

Des Rätsels Lösung liegt in Australien, in der Provinz Queensland, deren Einwohner den Spitznamen Banana Benders (Bananenbieger) haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.