TOEFL-Test Vorbereitung in München


Wenn Du diese Zeilen liest, siehst Du Dich wahrscheinlich gerade mit der Herausforderung konfrontiert, einen TOEFL Test absolvieren zu müssen.Vielleicht hast Du auch schon einen solchen hinter Dir, und bist mit dem Ergebnis unzufrieden. Was immer der Grund, einige Fragen brennen Dir wahrscheinlich auf den Nägeln.

Zum Beispiel:Wie kann ich mich vorbereiten, ohne zu viel Geld zu investieren und Zeit zu verschwenden?Wie überwinde ich dieses Hindernis, das zwischen mir und meinen Auslandsstudium steht am Besten?

Der Test of English as a Foreign Language (TOEFL) ist ein Test der englischen Sprache. Dieser ist vor allem für ein Auslandsstudium relevant. In einem individuellen Vorbereitungskurs mache ich Dich optimal fit für den TOEFL-Test in München.

Wer in der USA, England oder Australien studieren möchte, ist quasi auf einen TOEFL Test angewiesen. Auch verschiedene Universitäten in Deutschland (z.B. TU München) verlangen einen TOEFL Test mit über 80 Punkten. Der Test spiegelt die entsprechenden Englischkenntnisse wider. Er soll belegen, dass das Englisch des Studierenden den jeweiligen Anforderungen genügt.

Weiterhin geht es beim TOEFL Test nicht nur darum, die Englischkenntisse des Teilnehmers zu prüfen. Sondern es geht auch darum zu testen, ob diese den Anforderungen im Kontext einer akademischen Umgebung genügen.

So ist Der TOEFL Test, aufgrund seiner besonderen Struktur, nich ganz einfach zu meistern. Dies gilt auch für Teilnehmer mit sehr gutem Englisch. Dewegen empfiehlt es sich dringend dahingehend ein wenig Arbeit zu investieren und sich gründlich auf den Test einzustellen.

Außerdem ist es unbedingt angeraten, aufgrund des unterschiedlichen und sehr speziellen Aufbaus der Aufgaben, eine spezielle Notizentechnik anzueignen

Vorbereitung TOEFL Test München

TOEFL Test München – mit der richtigen Vorbereitung kein Problem



Ohne Vorbereitung ist es auch mit gutem Englisch schwierig den TOEFL Test zu bestehen. Auf der anderen Seite kann man, mit der richtigen Strategie und Aufstellung, auch mit durchschnittlichem Wissen, sehr gut abzuschneiden.

Dies liegt in der Natur des TOEFL Test. Es geht nicht nur darum Englisch des Prüflings an sich zu testen, sondern auch in Bezug auf einen akademischen Kontext.Daraus resultieren die Probleme die unvorbereiteten Prüflingen meistens zum Verhängnis werden:

1. Die Struktur des Tests ist komplex, ein wenig gewöhnungsbedürftig und ohne Vorbereitung eventuell nicht gleich zu verstehen. Hier verschwendet der unbedarfte Prüfling wertvolle Energie und Ressourcen, die er an anderer Stelle bitter vermisst.

2. Der Test ist lang, anstregend und detailorientiert. Dies erfordert ein Aufrechterhalten der Aufmerksamkeitsspanne weit über das normale Maß hinaus. Dies ist nur möglich die Aufgabenstellung im voraus kennt. So kann man seine Konzentration ausschließlich auf die wesentlichen Aspekte der Aufgabe lenken.

3. Der Test ist darauf angelegt Fehler zu provozieren, die genau auf die o.g. Probleme abzielen.

Eine gute Vorbereitung auf den TOEFL Test beschränkt sich nicht nur auf den Aufbau der Prüfung. Sie bereite auch auf der besondere Art der Fallstricke vor, die der Test für die Prüflinge bereit hält.

Der Test of English as a Foreign Language dauert ca. vier Stunden und spaltet sich in vier Testabschnitte auf:



Vorbereitung TOEFL Test in München

TOEFL-Test Reading - Leseverständnis




Textlänge:Anzahl der Texte und Länge der Aufgaben: Zeit:
ca.700 Wörter kurzes Format: 3 Texte (reading passages)12 - 14 Fragen 60 min
ca. 700 Wörter langes Format: 5 Texte (reading passages)12 - 14 Fragen 100 min


Für den Prüfungsabschnitt Lesen / Reading des TOEFL Test gibt es eine kurze und eine lange Ausführung.

Im Falle, dass Sie mit 5 Texten konfrontiert werden, werden 2 davon nicht bewertet. Es handelt sich im diesen Fall um neutrale Texte, die zu Testzwecken ausprobiert werden, um diese eventuell in zukünftigen Prüfungen zu verwenden.
Alle Texte sind etwa auf einem Level zwischen B2 und C1 und drehen sich um ein Thema aus einem bestimmten Fachbereich. Man muss jedoch kein Spezialist der Materie sein, um bestehen zu können. Es wird vielmehr Ihr Textverständnis geprüft.

Alle Informationen, um die Fragen erfolgreich beantworten zu können, befinden sich im Text und Sie müssen die relevanten herausfinden.

Die Fragen werden Ihnen nach dem Lesen des Textes gestellt. Sie erscheinen auf der linken Seite des Bildschirms und der Text rückt auf die rechte Seite.

Der Text bleibt die ganze Zeit sichtbar, deswegen müssen Sie sich keine Notizen machen.

Sie haben zum Bearbeiten eines jeden Textes 20 Minuten Zeit.

 TOEFL Test Reading

TOEFL Test Prüfungsteil Reading



Da dies ein ziemlich enger Zeitrahmen ist, empfiehlt es sich den Text nur zu überfliegen, um sich ein kurzes Bild zu machen worum es geht. Dann sollte man sofort dazu übergehen die Fragen zu beantworten, da die relevante Information zum richtigen Beantworten der Frage im vorgegebenen Textabschnitt meist leicht zu finden ist.

Da die meisten Fragen nach dem "Multiple Choice System" aufgebaut sind, können einige Aufgaben mit dem Ausschlussverfahren gelöst werden.



Fragetypen:



1. Factual Information: (Sachinformation)

Es geht hier um rein inhaltliche Information, die nur in einem kleinen Abschnitt des Textes erscheinen.

2. Negative factual question (Informationsfragen in verneinter Form)

Hier soll bestätigt werden, ob eine Behauptung wahr oder falsch ist.

3. Inference question ( Schlussfolgerungen)

Hier wird getestet ob eine nicht konkreter Sachverhalt im Text, der nur andeutungsweise erwähnt wird, korrekt interpretiert werden kann.

4. Rhetorical question (Rhetorische Fragen)

Es wird geprüft, ob eine bestimmte These zu dem Rest des Textes passt.

5. Vocabulary question (Vokabelfragen)

Hier bezieht sich die Frage auf eine Vokabel oder einen idiomatischen Ausdruck des Textes.

6. Reference questions (Bezugsfragen)

Hier wird gefragt, auf welchen Satzabschnitt sich Pronomen wie "it / its" beziehen.

7. Sentence simplification questions: (Satzvereinfachungen)

Sie erhalten 4 Satzvarianten, in denen ein im Text markierter Satz, einfacher ausgedrückt wird. Sie müssen herausfinden, welche Vereinfachung dem eigentlichen Satz am nächsten kommt.

8. Insert a sentence ( Satz einfügen)

Sie erhalten einen Satz, den sie in eine markierte Stelle im Text einfügen müssen.

9. Summary (Zusammenfassung)

Hier müssen Sie 3 - 4 Sätze herausfinden, die den Textabschnitt am besten zusammenfassen. Hier ist es besonders wichtig zwischen Haupt-, bzw. Detailinformation zu unterscheiden.

10. Fill in the table: (Tabelle ausfüllen)

Für diesen Teil bekommen Sie zwei Punkte. Die erhalten Antwortoptionen und müsen diese per drag-and-drop an der richtigen Stelle in der Tabelle einfügen.



TOEFL Test Listening / Hörverständnis



Hörmaterial Anzahl der Fragen Zeit
4 -6 Vorlesungen(jeweils 3 - 5 Minuten)6 Fragen / Aufgaben proVorlesung60-90 Minuten
2 - 3 Dialoge(circa 3 Minuten) 4 -5 Fragen / Aufgabenpro Dialog 60- 90 Minuten


Ihr Hörverständnis im Bezug auf die englische Sprache ist von entscheidender Bedeutung beim TOEFL Test. Er kommt in in allen vier Prüfungabschnitten vor.

Der Prüfungsteil des TOEFL Listening / Hörverständnis testet Ihr Verständnis kurzer und langer Vorträge bzw. Gespräche auf Englisch. Die Inhalte beziehen sich auf Situationen und Themenbereiche der akademischen Umgebung.

zum Beispiel: eine Vorlesung über ein gewisses Thema oder ein Gespräch zwischen Dozent und Student.

Geprüft werden nicht nur Wörter und Satzstrukturen, sondern auch idiomatische Redewendungen.

Aufgabentypen:



Multiple Choice

Es gibt eine oder zwei richtige Antworten zur Auswahl.

Put-in-order

Sie müssen Vorgänge oder Prozesse in der richtigen Reihenfolge anordnen.

Put-in-tableHier sind Tatsachen festzustellten und in Tabellen einzuordnen.

Repetetion and question

Wenigstens eine der Fragen is die Wiederholung eines Textabschnittes mit einer anschließenden Frage; d.h. Sie hören einen Abschnitte des Gesprächs oder der Vorlesung ein weiteres Mal und müssen herausfinden, warum dieser Teil relevant war.



TOEFL Test Listening

Lecture / Vorlesung



Wie beim Leseteil hat auch die Prüfungsabschnitt Vorlesung / Lecture einen genau definierten Aufbau.

Einleitung, Beispiele und Details und Schlussfolgerung. Es ist Ihnen erlaubt während des Zuhörens Notizen zu machen.

Basics



Verlieren Sie nicht den Kopf, wenn Sie nicht jedes Wort der Vorlesung verstehen. Wichtig ist der groben Struktur folgen zu können.

! Machen Sie nicht zu viele Notizen. Wenige Notizen von entscheidenen Wörtern und Fakten sind vollkommen ausreichend. Zu viele Aufzeichnungen lassen Sie den Überblick verlieren.

Conversation



In diesem Prüfungsabschnitt hören Sie einen Dialog, der normalerweise von einem bestimmten Problem handelt. Die nachfolgenden Aufgaben variieren. Sie werden zum Beispiel nach dem Grund des Gesprächs oder konkreten Detailinformationen gefragt. Sie können auch um eine Schlussfolgerung gebeten werden. Auch kann es sein, dass Sie einen Satz erneut hören und man von Ihnen verlangt, diesen zu interpretieren.

TOEFL-Test Writing - Schreiben



Anzahl der Aufgaben Zeit
1 komplexe Schreibaufgabe(integrated writing task) 20 Minuten
1 einfache Schreibaufgabe(independent writing task) 30 Minuten


Der Prüfungsabschnitt Schreiben / Writing des TOEFL Test besteht aus zwei unterschiedlichen Themen: der independent writing task - einer einfachen Schreibaufgabe -, und der integrated writing task - einer komplexen Schreibaufgabe.



Aufgabentypen:



1 Integrated writing task / komplexe Schreibaufgabe



Für den ersten Aufsatz besteht Ihre Aufgabe darin einen kurzen Text (200 - 300 Wörter) zu lesen und dann einen Vortag zum selben Thema zu hören.

Sie müssen dann den Inhalt des Vortages schriftlich zusammenfassen und mit dem Gehalt des Lesetextes vergleichen

2 Independent writing task / einfache Schreibaufgabe



Hier müssen Sie Ihre persönliche Meinung zu einem allgemeinen oder universitären Thema schriftlich darlegen. Dabei geht es darum, dass Ihre Ansicht solide mit Argumenten untermauert ist.

Auswertung:

Die Bewertung erfolgt unter dem Gesichtspunkt, dass Sie nur sehr wenig Zeit hatten, den Aufsatz zu schreiben.Deswegen verlangt man von Ihnen kein perfekt recherchiertes Essay von Ihnen und kleine Fehler werden Ihnen verziehen werden.

 TOEFL Test Schreiben Test Reading

Der Aufsatz sollte...



Es kann von Vorteil sein viel zu schreiben. Die Bewertung erfolgt aber hauptsächlich aufgrund von präzisen und sachlichen Beispielen.

Allgemeine Hinweise zum Verfassen eines Ausatzes



Ein gut aufgebauter Ausatz ist leicht zu lesen. So kann man ihn leicht verstehen. Man erwartet von folgende Parameter:



Weiterhin macht es Sinn Konjunktionen zu verwenden. Auf diese Weise kann die Lesbarkeit des Aufsatzes erhöht werden.



TOEFL Test - Speaking/Sprechen



Der Sprechteil des TOEFL Test verlangt von Ihnen über eine Auswahl von Themen sprechen zu können, die persönliche Erfahrungen, lokale Gegebenheiten oder akademischen Inhalt zur Grundlage haben

Die ersten beiden Fragen sind independent questions, die Sie nach eigenen Ideen, Meinungen und Erfahrungen fragen.

Die anderen sind integrated questions, die Hörverständnis, Sprachfertigkeit und Kenntnisse im englischen Lesen voraussetzen. Bevor eine Frage gestellt wird, müssen Sie einen Text lesen und/oder einem Gespräch oder einer Vorlesung zuhören. Die Fragestellung bezieht sich dann auf beide Teile.Entscheidend für den Erfolg hierbei, ist eine Strategie im Bezug auf das Machen von Notizen.

Der gesamte Sprechteil dauert ca. 20 Minuten.

TOEFL Test Sprechteil / Speaking Aufbau:



AufgabeBeschreibungLese-/ HörzeitVorbereitungszeitin SekundenSprechzeit in Sekunden
1.einfache Frage
independent question
Frage über persönliche Meinung1545
2.einfache Frage
independent question
Frage bei der man eineWahl treffen muss1545
3. komplexe Frage
integrated question
Ein Text verstehen, einem Gespräch zuhören und Frage beantworten45 Sekunden Lesezeit3060
4.komplexe Frageintegrated questionText lesen, einer Vorlesung zuhören Informationen zusammenfassen60-90 Sekunden Text/Vorlesung3060
5. komplexe Frage
integrated question
Einem Gespräch zuhören Informationen zusammenfassen1-2 Minuten Konversation2060
6. komplexe Frage
integrated question
Einer Vorlesung zuhören und Inhaltverstehen3-5 Minuten Vorlesung2060


 TOEFL Test Schreiben Test Speaking

Basics für den TOEFL Sprechteil:

Es ist nicht notwendig wie ein native speaker zu klingen. Ein leichter Akzent oder Vokabel, bzw. Grammatikfehler haben keine Relevanz.

Es ist jedoch entscheidend, dass Ihre Aussprache klar und verständlich ist. Weiter sind folgende Dinge zu beachten:

1. Klingen Sie selbstsicher: Sprechen Sie deutlich und gleichmäßig und vermeiden Sie Füller wie (ÄHMM, uhm) etc. Der Königsweg zu einer selbstbewussten Sprechweise ist ein gut strukturierter Vortrag. Organisieren Sie Ihren Vortrag entsprechenden den Angaben, die Sie auf dieser Seite finden, und so werden Sie Ihren Text in der gegebenen Vorbereitungszeit gut einteilen können.

2. Die Struktur Ihrer Anworten sollten einem roten Faden folgen. Verwenden Sie passenden Konjunktionen, um Ihre Themen besser zu untermalen.

3. Achten Sie darauf, dass Ihre Anworten einen abwechslungsreichen Wortschatz haben und einige komplexe Ausdrücke enthält.

Konkunktionen und Ausdrücke um Inhalte und Sätze zu verbinden:



sequencers connectors contradiction
first, before,aecond, after,third, previously,next, following,lastly, concurrently,then, finally,because, therefore,thus, and,also, furthermore,additionally, so however, yet,in contrast to,on the other hand,despite,although,but,even so


TOEFL Test Sprechteil 1: independent question 1 - personal reference



Dieser Teil des TOEFL Test verlangt von Ihnen über eine Person einen Ort oder einen Vorgang zu sprechen, mit Bezug auf persönliche Erfahrung.

Sie haben 45 Sekunden Zeit für Ihre Antwort und 15 Sekunden Zeit sich vorzubereiten. Obwohl die Themen immer unterschiedlich sind, wird von Ihnen verlangt werden eine eigene Meinung abzugeben und zu kommentieren. Es ist vor allem wichtig, dass Sie bei Ihren Eräuterungen einer Struktur folgen und es ordentlich begründen.

Die nachstehenden Aufgaben sind Teil dieses Prüfungsabschnitts:



 TOEFL Test Schreiben Test Speaking einfache Frage 1

Beantworten Sie unbedingt immer alle Teile der Frage. Weiterhin erwähnen Sie spezifische Details mit Beispielen. So veranschaulichen Sie Ihre Antworten.

Beispiel:

Describe someone you admire and explain why you respect this person so much. Use relevant details and examples to support your opinion:

Lösung:

Your opinion:One person I really admire is my brother.I admire him for many reasons
reason 1One characteristic of his that I like, is his frankness
example/detailHe always speaks his mind and has no problem in adressing topics that are uncomfortable to others.
reason 2 Another qualitiy is his work ethic.
example/detailOnce he has sunk his teeth into an aim he doesn't give upuntil he's finished.
reason 3 Finally I really respect his generosity.
example/detailWhile others scrimp and save he always has some money zu spare for his fellow human.
summary All in all that's why I like und respect my brother and think he's an aweseome person.


Je nachdem wie schnell Sie reden können Sie entweder zwei oder drei Gründe nennen.

Unterschätzen Sie diese Aufgaben nicht. Folgen Sie unbedingt dieser Struktur . Standardisieren Ihre Anworten soweit wie möglich. So verlieren sich nicht aus Nervosität und Zeitdruck den Kopf.

Für die Beschreibung von Details könnten folgende Ausdrücke hilfreich sein:



one aspect of.... one charactersistic of... one quality of..... one issue of.....

one feature of.... one element of.... one thing of.....

TOEFL TEST Sprechteil 2: independent question 2 - choose an option



In diesem Prüfungsabschnitt müssen Sie zwischen zwei Optionen als möglichem Lösungsvorschlag wählen. Diese Wahl müssen Sie begründen.

Wichtig ist in diesem Zusammenhang, dass Sie eine eindeutige Wahl treffen und Ihre Gründe klar, deutlich und verständlich darlegen und diese mit Details und Beispielen belegen.

Sie sind sich nicht sicher welche Option wählen sollten? Nehmen Sie im Zweifelsfall die leichter zu vertretende. Sie muss nicht unbedingt Ihrer persönlichen Meinung entsprechen.

Das Schöne ist, dass Sie die independent question 2 genau wie independent question 1 bearbeiten können. Sie müssen sich lediglich für eine Möglichkeit entscheiden. Danach können Sie ganz entspannt nach Schema vorgehen und die gelernten Standards benutzen.

Beispiel:

In some countries the posession of firearms is legal. In some it isn't. Which option do you prefer? Support your choice with answers:

Your opinionI strongly believe that the posession of firearms should be legally restricted.
reason 1I feel this way because I believe a lot of violent crimes are committed by the help of guns.
detail/exampleIn the USA many citzens have already been subject to an armed robbery at gunpoint.
reason 2Additionally, I believe that accidents involving firearms can be avoided this way.
detail/exampleIn the USA there a great number of accidents are caused by unintentionally fired guns.
reason 3Finally, in my opinion shooting sprees can be prevented like this.
detail/exampleWithout access to firearms the Columbine massacre probably wouldn't have happened.
summaryAll in all, there are many good reasons to restrict the posession of firearms by law.


 TOEFL Test - TOEFL independent question choose an option

Ausdrücke um eine Meinung zu vertreten:

I believe.... in my opinion..... I think..... I reckon....

there is no doubt.... it seems to mee... in a nutshell... all in all...

the bottom line... let's take a look.... generally speaking.....

the nitty gritty... at the end of the day..

TOEFL Test Sprechteil 3: listening / reading / speaking



Dieser Prüfungsabschnitt testet Ihre Fähigkeit Informationen auf zwei Quellen zu verstehen, und zu verarbeiten - einem Lesetext und einem Hörmedium. Dann müssen Sie einige Aspekte aus dem Gelesenem und dem Gehörten zusammenfassen.

In diesem Prüfungsteil wird keine eigene Meinung von Ihnen verlangt. Sie müssen lediglich die Meinung des Sprechers wiedergeben.

Zunächst lesen Sie einen Text.

Der Lesetext enthält zwischen 75 und 100 Wörter und Sie haben genügend Zeit (40 - 45 Sekunden), um ihn auf dem Bildschirm zu lesen.

Der Text beinhaltet meist ein Universitätsthema zum Beispiel ein Rundschreiben, den Leserbrief an eine Universitätszeitung etc..

Das Thema wird beschrieben und meist ein oder zwei Argumente dagegen genannt.



TOEFL-Test-Speaking-integrated-question-3

Es ist nicht notwendig Notizen zum Text zu machen, weil dieser sehr kurz ist und auf dem Bildschirm erhalten bleibt.

Danach hören Sie einen Dialog zwischen zwei Personen (oder den Monolog einer Person), die das Thema erörtern. Eine der beiden Personen wird sehr entschieden eine Meinung zum Thema haben, entweder dafür oder dagegen. Die andere Person dient lediglich dazu das Gespräch in Gang zu halten.

Notieren Sie sich die Gründe die diese Person. Entweder für oder gegen den Inhalt des Textes, nennen Sie sowohl Argumente und Beispiele.



Bei dieser Aufgabenstellung ist es dringend angeraten sich während des Dialogs Noitzen nach dem folgenden Schema zu machen:

opinion speaker

reason 1

detail

reason 2

detail



Dann geben Sie die Meinung dieser Person zusammengefasst innerhalb on 60 Sekunden wieder. Die Vorbereitungszeit sind 30 Sekunden.

Vortrag standardisieren



Schließlich ist das eigentliche Problem das Gleiche wie bei allen Speaking Aufgaben. Sie müssen auf Kommando losplaudern. Ohne Notizen und ohne Vorbereitung wird das sehr schwierig. Machen Sie sich Notizen und und bleiben Sie beim Schema. Versuchen Sie Ihren Vortrag so weit wie möglich zu standardisieren.

Weiterhin ist es dringend notwendig sich Notizen zu machen um nicht den Faden zu verlieren.

So werden Sie selbstsicher. Weiterhin vermeiden Sie Fehler aus Nervosität.



TOEFL Test Sprechteil 4: summarize / contrast



In der vierten Aufgabenstellung lesen und hören Sie Material über ähnliche Themen.

Im Anschluss müssen Sie darüber ein 60 Sekunden dauerndes Statement abgeben. Zum Lesen des Textes haben Sie 45 Sekunden Zeit.

Genau wie in der dritten Aufgabe lesen Sie den Text und hören im Anschluss eine Vorlesung über das gleiche Thema.

Während es sich bei der dritten Aufgabe meist um eine kurze Ankündigung handelt, der eine Dikussion folgt, werden Sie nun mit einem akademischen Text konfrontiert, dem eine Vorlesung folgt.

Ihre Aufgabe ist zu zeigen inwiefern der Gehalt der Informationen beider Medien übereinstimmt, bzw. sich diese unterscheiden.

TOEFL integrated question 4 Vorbereitung

Sowohl Text als auch Vorlesung beinhalten jeweils drei Argumente in denen Sie jeweils übereinstimmen bzw. sich widersprechen. Diese gilt es herauszufinden und entsprechend wiederzugeben.

Sie haben 30 Sekunden Zeit sich vorzubereiten.

Ihre Antwort sollte 60 Sekunden nicht überschreiten.

Auch hier empfiehlt es sich wieder Notizen nach dem nachfolgenden Schema zu machen:

topic
detail 1 reading
detail 1 lecture
detail 2 reading
detail 2 lecture
detail 3 reading
detail 3 lecture
summary


Vortrag



Auch hier empfiehlt es sich Ruhe zu bewahren. Versuchen Sie die Sätze einfach und klar zu formulieren. Halten Sie sich an Ihre Notizen und achten Sie auf die Zeit.

Sollten die Zeit knapp werden, verzichten Sie auf das dritte Detail und konzentrieren Sie sich auf die ersten beiden. Sprechen Sie langsam und deutlich. Sie müssen nicht unbedingt klingen wie ein Muttersprachler. Jedoch ist es wichtig, dass Sie klar und deutlich sprechen. Auch macht Ihr Vortrag durch einen langsame, klare Sprechweise einen besseren Eindruck.

Lassen Sie sich nicht nervös machen. Verwenden Sie Verbindungswörter wie "moreover, additionally, furthermore, however, nevertheless". Auf diese Weise wird der Ausdruck Ihrer Aussage klarer. Weiterhin Sie werden besser verstanden. Wie gesagt, niemand erwartet von Ihnen einen perfekten Vortrag. Eine klar strukturierte, gut verständliche, kompakte Präsentation, die die wesentlichen Elemente widergibt, ist durchaus ausreichend.

TOEFL Test Sprechteil 5: integrated question 5 - summarize / preference



Die Fragen 5 und 6 haben keinen Leseteil.

Bei dem Prüfungsabschnitt 5 des Sprechteils des TOEFL hören Sie einer kurzen Unterhaltung zu, bei der es um ein bestimmtes Problem geht, was meistens einen der beiden Gesprächspartner direkt betrifft und für welches zwei Möglichkeiten zur Lösung vorgeschlagen werden.

Ihre Aufgabe besteht darin die Situation kurz zu schildern, einen Lösungsvorschlag zum Thema zu wählen. Dann begründen Sie, warum Sie diesen bevorzugen.

Achtung: Nicht Ihre eigentliche Meinung zum Thema ist relevant. Sondern wie gut Sie das Problem und Ihre bevorzugte Lösung darstellen können.

In diesem Zusammenhang gibt es also keine "richtigen" oder "falschen" Lösungen.

Deswegen wählen Sie immer die Lösung, über die Sie am leichtesten sprechen können.

Sie haben im Anschluss an die Aufnahme 20 Sekunden Zeit sich vorzubereiten und 60 Sekunden Redezeit.

Auch in diesem Zusammenhang empfiehlt es sich wieder entsprechend des nachstehenden Schemas Notizen zu machen. Anschließend strukturieren Sie die Aussage entsprechend:



problem:
solution:
your preference:
reason 1:
reason 1 / detail:
reason 2:
reason 2 / detail:
summary:


integrated question 5 - summarize / preference TOEFL Sprechteil / speaking

Tips und Tricks



Auch hier gilt es wieder die gängigen Regeln für den TOEFL-Sprechteil zu beachten. Sprechen Sie langsam, sprechen Sie klar und deutlich. Halten Sie sich strikt an Ihre Notizen. Werden Sie nicht nervös, wenn Sie das Signal zum lossprechen hören. Üben Sie Standards ein, die Ihnen einen flüssigen Eingang ins Gespräch ermöglichen.

Je mehr Sie Ihren Vortrag nach vorher eingeübten Phrasen ausrichten können, desto routinierter und selbstsicherer klingen Sie. Versuchen Sie auch bei diesem Aufgabenteil Verbindungswörter einzuflechten, um Ihre Aussage stichhaltiger und flüssiger zu machen. Beispiele für Verbindungswörter sind: "moreover, however, thus, nonetheless, too, also, in addition to this".

Versuchen Sie in kurzen Sätzen zu reden. Vermeiden Sie lange Sätze mit komplexen Satzstrukturen. Je einfacher Sie die Sätze gestalten, desto leichter wird es Ihnen fallen, diese zu vorzutragen. Besonders beim Einstieg ist diese Strategie Gold wert.

TOEFL Test Sprechteil 6: integrated question - summary



Der letzte Aufgabenteil des Sprechabschnitts des TOEFL Tests besteht aus dem Zusammenfassen einer akademischen Vorlesung.

Der Auszug aus einer Vorlesung dauert 60 - 90 Sekunden und behandelt ein gewisses Thema. Sie benötigen jedoch kein Spezialwissen um den Inhalt zu verstehen und/oder die Fragen zu beantworten.

Die Fragestellung setzt voraus, dass Sie die angegebenen Details und Einzelheiten bzw. Beispiele verstehen, veranschaulichen bzw. wiedergeben.

Versuche Sie sich nicht auf alle Details zu konzentrieren, Sie müssen nur 60 Sekunden sprechen.

Beachten Sie, dass Sie nur einmal Gelegenheit haben das Thema zu hören, Sie also nur eine einzige Quelle haben.

Stellen Sie ebenso sicher, dass Sie sofort zu Beginn Ihres Vortrag den Kernpunkt nennen. Sie bekommen Punkte abgezogen, wenn Sie sich zu sehr auf Details konzentrieren.

Sie haben 20 Sekunden Zeit sich vorzubereiten.

Auch hier empfiehlt es sich gemäß des nachstehenden Schemas Notizen zu machen und den Vortrag entsprechend zu strukturieren:

topic:
reason 1:
reason 1 / detail:
conclusion
reason 2
reason 2 / detail:
summary


Tips und Tricks



Genau wie in den vorausgegangenen Speaking Aufgaben gelten auch hier die bekannten Regeln der Sprechaufgabe.

Wenn Sie bei Nervosität dazu neigen, schnell zu sprechen, zwingen Sie sich herunterzuschalten. Auch ein tiefer Atemzug bevor Sie loslegen, kann Wunder wirken. Bemühen Sie sich klar und eindeutig zu formulieren.

Haben Sie auch ein Auge auf die Zeit, wenn es knapp wird verzichten Sie lieber auf Details und fokussieren Sie den Kernpunkt.

TOEFL integrated question 6

Verwenden Sie Bindewörter



Ausdrücke wie "moreover, plus, yet, furthermore, hence, because, therefore" etc. werten Ihren Vortrag enorm auf. Außerdem fällt es dem Korrektor leichter dem roten Faden Ihrer Aussage zu folgen.

So bekommt Ihr Statement Struktur und einen klaren Aufbau. Greifen Sie auch hier so weit wie möglich aus Standards zurück.

Vermeiden Sie Füllwörter wie "ääh, ehm" etc. Diese lassen Sie nicht nur unsicher klingen, sondern machen Ihren Vortrag unidiomatisch. Machen Sie stattdessen lieber kurze Pausen, um den Inhalt Ihres Vortrag nachhallen zu lassen.