individueller Englischkurs von Muttersprachler USA


Englisch On Line Lernen


Englischunterricht online/Skype Englischkurs

Sie haben wenig Zeit und möchten Geld sparen.

In meinem Online Unterricht machen Sie Ihr Wohnzimmer zum virtuellen Klassenzimmer und lernen entspannt in Ihrer gewohnten Umgebung. Außerdem verschwenden Sie Zeit und Geld für Ihre Anfahrt. Unterrichtsunterlagen können schnell gemailt werden. Über Skype oder Yahoo messenger ist die Klangqualität fast genauso gut, wie bei einem direktem Kontakt.

Die virtuelle Revolution hat auch vor der Art, wie wir Wissen aufnehmen, nicht Halt gemacht. Im Gegenteil, heutzutage sind aus modernen Klassenzimmern Hilfsmittel wie Computer und Tablets nicht mehr wegzudenken. Viele behaupten, dass es in Zukunft Schulen und Universitäten, wie wir sie heutzutage noch kennen, bald nicht mehr geben wird. Dass Wissen dann nur noch über das Internet vermittelt wird.

Skype lessons - die Zukunft des Lernens?

Was für machen ein wenig wie unheimliche Zukunftsmusik klingen mag, ist beim modernen Sprachtraining schon lange Realität. Bequem lassen sich im virtuellen Kontakt über Skype, oder eine andere Messenger Software, Informationsmedien austauschen. Vorbei sind die Zeiten, in denen man noch lange in irgendwelchen Bücherregalen oder Lexika suchen musste. Man kann bequeme Kleidung tragen und muss sich keine Gedanken machen, ob man eine Krawatte anziehen soll oder nicht. Über die Sofortnachrichten lässt sich ein Protokoll der Stunde ausdrucken, das dann nachgearbeitet werden kann.

Sie haben alles, was Sie brauchen griffbereit, schließlich sind Sie ja zu Hause. Sie sind unabhängig von Raum und Zeit. So können Sie zum Beispiel während der Mittagspause oder auf einer Geschäftsreise an Ihrem Englisch feilen. Die einzige Voraussetzung ist ein funktionierender Internetanschluß. Sie müssen sich keine Gedanken über die Anfahrt machen. So kommen auch nicht genervt und gestresst zum Unterricht, weil Ihnen jemand die Vorfahrt genommen hat, oder weil Sie keinen Parkplatz gefunden haben.

Internetunterricht ist nicht mehr nur ein Privileg jugendlicher Lernender, auch "ältere Semester" haben dieses Unterrichtsmedium längst für sich entdeckt. Aus gutem Grund.

Abbau von Sprachhemmungen

Menschen, die Hemmungen haben sich in einer Fremdsprache zu artikulieren, überwinden diese erfahrungsgemäß leichter bei einem virtuellen Kontakt, als in einem persönlichen Gespräch. Schließlich sitzt man nicht so dicht aufeinander. Die elektronische Übermittlung ermöglicht es, ähnlich wie im Telefongepräch, ein wenig lockerer zu plaudern.

Bookmark to: Facebook Bookmark to: Twitter Bookmark to: Google Bookmark to: StumbleUpon